Archiv

In unserem News-Archiv finden Sie alle Nachrichten der letzten Zeit zum Nachlesen.

2017

Projektpartnertreffen auf Burg Seeberg

Am 23.08. 2017 fand die 8. interne Arbeitsbesprechung der Projektpartner des „Kulturweges der Vögte“ in Město Františkovy Lázně auf Burg Seeberg statt.

Themen:

Beratung und Abstimmung zum ersten Änderungsantrag im Rahmen unseres Projektes „Kulturweg der Vögte“.

Beratung und Abstimmung zum weiteren Ausbau der Internetseite und Erstellung eines Videofilms über den „Kulturweg der Vögte“

Feierliche Eröffnung des Informations- und Begenungszentrums "Kulturweg der Vögte" auf Burg Seeberg durch den Bürgermeister der Stadt Františkovy Lázně Jan Kuchař.

Museumsleiter Štěpán Karel Odstrčil führte anschließend die Projektpartner in einer sehr anregenden Führung durch die Burg.

Projektpartnertreffen in Greiz

Am 31. 05. 2017 fand die 7. interne Arbeitsbesprechung der Projektpartner des „Kulturweges der Vögte“ in Greiz im Oberen Schloß statt.

Themen:

  • Vorstellung des neuen Kulturkonzeptes des Tourismusverbandes Vogtland e.V. und der geplanten Einbindung unseres Projektes „Kulturweg der Vögte“ in die Arbeit des TVV von Herrn Dirk Heinze/Projektmanager Kulturtourismus beim Tourismusverband Vogtland e.V.
  • Interne Planungsabsprachen der Projektpartner
  • Weiterführung der Einbeziehung externer Partner 

Projektpartnertreffen in Eger

Am 01. 02. 2017 fand die 6. interne Arbeitsbesprechung der Projektpartner des „Kulturweges der Vögte“ in Cheb (Rathaus) statt:

Tschechien - Cheb

Themen:

  • Vorstellung des Konzeptes zur Umsetzung der geplanten Inhalte des Projektpartners TU Chemnitz (Prof. Fasbender):
  • kulturhistorischer Reiseführer;
  • Schulung/Vernetzung der Mitarbeiter an Objekten am „Kulturweg der Vögte“ / externer Partner
  • Fachtagungen / Publikationen
  • Planungsabsprachen der Projektpartner
  • Planung der Gewinnung/Einbeziehung externer Partner 

 

2016

Auftaktveranstaltung in Mylau

Am 02.11. 2016 fand auf der Burg Mylau die öffentliche Projektvorstellung des „Kulturweges der Vögte“ statt. In den kommenden drei Jahren werden elf Projektpartner die historischen Spuren im einstigen Herrschaftsgebiet der Vögte von Weida, Gera, Greiz und Plauen kulturtouristisch aufwerten und sichtbar machen. Ermöglicht wird dies mit 1,76 Millionen Euro Fördermittel aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung und dem Kooperationsprogramm Interreg Va, die auf tschechischer und deutscher Seite der Grenze bis Herbst 2019 zur Verfügung stehen

Grenzüberschreitender „Kulturweg der Vögte“ kann Wirklichkeit werden

Einladung zur Ausstellungseröffnung unseres Ziel 3 - Cíl 3-Projektes „Kulturweg der Vögte - Eine Zeitreise im Dreiländereck (Ostthüringen - Westsachsen - Westböhmen)“ am Sonntag, den 7. Juni 2015. Die Veranstaltung findet um 11 Uhr im Fürstensaal/Oberes Schloß Nr. 07 in Greiz in Anwesenheit von Partnern aus Thüringen, Sachsen, Bayern und der Tschechischen Republik / Westböhmen statt.

Mit dieser Veranstaltung soll die Wanderausstellung des Pilotprojektes vorgestellt werden - im Mittelpunkt steht die Erarbeitung und Umsetzung von Wegen zur touristischen Nutzung des kulturhistorischen Potenzials der Regionen Ostthüringen, Westsachsen und Westböhmen.